Lovings for you and me

Lovings for you and me

"Denn wo Dein Schatz ist, da ist Dein Herz."

Es ist mein Herzens-Wunsch, dass dieser Blog eine riesige Schatzhöhle ist. Jedes LOVING möge ein leuchtender und glitzernder, manchmal auch noch ungeschliffener Edelstein sein, die zusammen gesetzt ein wunderschönes Mosaik weben für mich und für Dich.

Ich will Gedanken-Spiel-Räume öffnen für alle, die Lust auf kreative Impulse in alle möglichen Richtungen haben. Bunt eben. Die Lust am Träumen anfeuern. Teilen, was sowieso da ist, anstatt es einstauben zu lassen. Warum mit dem Teilen warten bis endlich der "richtige Zeitpunkt" da ist? Ich will jetzt Bewusst Sein leben und Freude-Samen ausstreuen. Zum Fühlen, Denken und Lieben anregen.

Jedes LOVING ist auch eine Weg-Weiserin, eine sanfte starke klare Weise, die Dir den Weg weisen kann:
tiefer in Dich hinein und weg von irgendwelchen An-Weisungen.
Wagst Du das Abenteuer der Selbst-Erforschung?
Das "Ziel" ist zu entdecken und sich jeden Augenblick daran zu erinnern, dass da schon immer nur LIEBE ist, war und sein wird-in allem, was ist.

"Gib die Suche auf, denn die LIEBE hat Dich schon gefunden..."

Dies ist mein Geschenk für Dich und eigentlich zuerst für mich selbst, denn wenn ich all das nicht mit-teile, hab ich das Gefühl innerlich zu bersten...es ist ein Ausdruck der lebendigen Kreativität, die durch alles und jeden strahlt und das Schreiben gibt meinem Leben gerade einen großen Sinn (neben dem Mutter-Sein).
Greif hemmungslos zu, lass Dich inspirieren und führen von Deinem Herzen und geh DEINEN Weg!
Von Herz zu Herz,
Ramona Yasin

Wahre Größe

Gedanken-BlitzePosted by Ramona Yasin Mon, August 07, 2017 16:02:54
Wahre Größe

Vor ein paar Tagen fuhr ich durch schöne Landschaften mit dem Auto und mir fiel kurz vor einer kleineren Stadt die Kirchturmspitze auf.
Der Kirchturm ist bestimmt schon seit langen Zeiten ein Orientierungspunkt für Menschen aus der Ferne und oftmals das Zentrum eines Ortes.
Mal abgesehen davon, dass sich die Kirchen sehr breit gemacht haben, an Kraftplätzen, die oftmals ursprünglicherweise Natur-Kraftplätze waren (das ist ein anderes Thema), finde ich es auch schön, diese Orientierungspunkte zu haben.
Nun fiel mir auch auf, dass neben diesem Kirchturm, vielleicht 50 m entfernt, ein weiterer Turm in die Höhe ragte. Dunkel, grau, schwarz, unästhetisch...
Hmmm...wo kommen plötzlich diese dunklen Türme her, die überall in der Landschaft verstreut sind?! Sie haben sich fast heimlich ausgebreitet und rasend schnell vermehrt.
Mir kam es fast vor wie ein Wetteifern: Wer ist hier der Höchste? Wer kommt höher hinaus? Wer überragt hier wen?
Spannend: Beide dienen dazu, besseren Empfang zu haben. Der Eine strebt nach Gott, in die geistigen Ebenen, dem Himmel zu. Der andere möchte möglichst breit empfangen, um die Spielerein und Ablenkungen der Menschen durch Handys, Smartphones usw. zu befriedigen und strahlt dabei auch schön in unsere Gehirne hinein, durch sie hindurch und macht bei einigen Apfelmus daraus.
Dazu kann sich jeder, der dies liest selbst eine Meinung und vor allem ein Erfahrungswissen bilden. Und: alles hat seinen Platz und seine Zeit.
Doch wer ist nun der Dritte im Bunde dieses Höhenwachstums, dieses unsichtbaren Wettkampfes um Größe, Macht, Manipulation?
Wenn ich statt meiner beiden Augen-Sinne mein Drittes Auge und mein inneres Ohr empfangsbereit mache, sensibilisiere, in mich hinein fühle, dann kann ich vielleicht erkennen, dass um die Kirche herum ganz viele Lindenbäume wachsen und einen Kreis bilden. Oder im Hinterhof der Kirche steht eine alte, 800 jährige Eiche oder ein riesiger Findling.
Auch sie strahlen etwas aus - Reine PRÄSENZ. Sie wirken auf ihre ganz stille, lautlose Weise machtvoll.
Wie wir inzwischen wissen. ist alles Schwingung und so schwingen die Bäume, Steine, Blumen in Frequenzen, die für uns als Menschen, als ursprünglich gedachte Natur-Wesen, so wohltuend sind. Heilend. Sie erden uns. Erinnern uns an unsere Wurzeln. Helfen uns, unsere Zellen wieder in ein Gleichgewicht zu schwingen. Uns mit dem zu synchronisieren, was wir immer schon sind: LIEBE.
Und das ganz ohne Manipulation, ohne verführerische Versprechungen und versteckte Absichten. Kostenlos. Ohne Vertrag.
Der einzige Preis dafür: SCHÜTZE uns. ERHALTE uns. Werde BEWUSST.
Ich wünsche allen Menschen, dass sie dieses Geschenk erkennen mögen und annehmen. Präventiv sozusagen, nicht erst dann, wenn uns nichts mehr anderes übrig bleibt, als vor lauter Schwäche und Leid am Boden zu liegen.
Die Natur, sie ist so ein schönes Vorbild und so ein großartiges Geschenk. Reine Freude. Reine Liebe. Reine Kraft. Einfach so.
Mögen wir uns daran erinnern, dass auch wir Menschen NATUR SIND.
Bist Du bereit? Ich wünsche Dir guten Empfang :)
DANKE!

Erinnerung von mir für Dich und mich